Aktuelles aus dem Lifestyle:

 Regelungen zur Wiedereröffnung ab dem 21.05.
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons.
Type: OAuthException

Weintrauben – Gesunde Superfrüchte

Süß und prall warten sie vor allem im Herbst darauf, vernascht zu werden. Aber nicht nur kulinarisch lohnt sich bei Weintrauben das Zugreifen: In ihnen steckt die gesammelte Kraft eines langen Sommers und mit ihrer geballten Ladung nützlicher Substanzen werden Sie zu einem echten Gesund-Snack.

Die beiden Inhaltsstoffe Resveratrol und OPC (oligomere Procyanidine) bilden ein fast unschlagbares Team und machen die Weintrauben gesund: Sie wirken sich positiv auf die Durchblutung aus und beugen so Herz- und Kreislauferkrankungen vor. Am meisten OPC kann der Körper übrigens aufnehmen, wenn die Weintrauben mit Stielen und Kernen entsaftet werden.

Treibstoff fürs Immunsystem sind sie aber trotz niedrigem Vitamin C-Gehalt, denn der hohe Gehalt des Pflanzenstoffs OPC schützt nachweislich vor Infektionskrankheiten und übertrifft als Zellschutzstoff sogar die Vitamine C und E um ein Vielfaches. Gleichzeitig kurbelt das OPC die Aufnahme der beiden Vitamine im Körper sogar noch an und hilft zusammen mit dem Resveratrol dabei, den Cholesterinspiegel zu senken.

Also ist die Traube ein super Snack für zwischendurch!
... See MoreSee Less

Weintrauben – Gesunde Superfrüchte

Süß und prall warten sie vor allem im Herbst darauf, vernascht zu werden. Aber nicht nur kulinarisch lohnt sich bei Weintrauben das Zugreifen: In ihnen steckt die gesammelte Kraft eines langen Sommers und mit ihrer geballten Ladung nützlicher Substanzen werden Sie zu einem echten Gesund-Snack.

Die beiden Inhaltsstoffe Resveratrol und OPC (oligomere Procyanidine) bilden ein fast unschlagbares Team und machen die Weintrauben gesund: Sie wirken sich positiv auf die Durchblutung aus und beugen so Herz- und Kreislauferkrankungen vor. Am meisten OPC kann der Körper übrigens aufnehmen, wenn die Weintrauben mit Stielen und Kernen entsaftet werden.

Treibstoff fürs Immunsystem sind sie aber trotz niedrigem Vitamin C-Gehalt, denn der hohe Gehalt des Pflanzenstoffs OPC schützt nachweislich vor Infektionskrankheiten und übertrifft als Zellschutzstoff sogar die Vitamine C und E um ein Vielfaches. Gleichzeitig kurbelt das OPC die Aufnahme der beiden Vitamine im Körper sogar noch an und hilft zusammen mit dem Resveratrol dabei, den Cholesterinspiegel zu senken.

Also ist die Traube ein super Snack für zwischendurch!

Liebe Mitglieder,

da die Inzidenz in München deutlich über 35 ist, tritt ab Montag die 3-G-Regel in kraft.
Alle wichtigen Informationen haben wir Euch zusammen gestellt.
... See MoreSee Less

Liebe Mitglieder,

da die Inzidenz in München deutlich über 35 ist, tritt ab Montag die 3-G-Regel in kraft.
Alle wichtigen Informationen haben wir Euch zusammen gestellt.

Comment on Facebook

Super, danke. Finde ich gut.

Okidoki 😁

Danke euch für die Info.

Liebe Sportler, ein paar aktuelle Änderungen für unser Kursprogramm: 🤸‍♀️🏋 ... See MoreSee Less

Liebe Sportler, ein paar aktuelle Änderungen für unser Kursprogramm: 🤸‍♀️🏋
Fitnessclub Lifestyle ist hier: Fitnessclub Lifestyle.

Nächste Woche geht`s los 🙂 ... See MoreSee Less

Nächste Woche geht`s los 🙂

Liebe Sportler:innen,
ab sofort beginnt unsere Yoga Stunde am Montag schon um 20:00 Uhr.
Ab 06.07. beginnt unser Nordic Walking schon 15 Minuten früher und dauert dann 75 Minuten.

Unser neues Programm am Montag beginnt ab 05.07.. Details hierzu entnehmt bitte dem angehängten Aushang.

Viel Spass!
... See MoreSee Less

Liebe Sportler:innen,
ab sofort beginnt unsere Yoga Stunde am Montag schon um 20:00 Uhr.
Ab 06.07. beginnt unser Nordic Walking schon 15 Minuten früher und dauert dann 75 Minuten.

Unser neues Programm am Montag beginnt ab 05.07.. Details hierzu entnehmt bitte dem angehängten Aushang.

Viel Spass!

Tolle Nachrichten für alle passiv Schwitzer:

Ab Montag den 07.06. ist unser Wellnessbereich wieder geöffnet. 😍🥳
Wir starten hier mit dem gleichen Konzept mit dem wir im letzten Jahr geendet haben:

-Maximal 12 Besucher im Wellnessbereich (hierfür werden an der Rezeption wieder Saunakarten ausgegeben)
-Mindestens 1,5m Abstand in der Sauna (=max. 3 Personen)
-Im Ruheraum bleibt jede 2. Liege gesperrt
-Aus Rücksicht auf andere Besucher nur 2 Saunagänge pro Besuch

Änderungen am Regelwerk können kurzfristig auftreten, da wir noch auf die schriftliche Ausarbeitung des zuständigen Ministeriums warten.

Auch könnt Ihr Euren Kaffee oder Shake ab Montag wieder bei uns im Barbereich genießen.

Gut Schwitz wüscht das Fitnessclub Lifestyle Team
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Wow super 👍

Liebe Sportler*innen🏋💪🤸‍♀️,
wir machen einen weiteren Schritt auf dem Weg zurück zur Normalität:
Ab Sonntag den 30.05. könnt Ihr bei uns wieder ohne Test trainieren🥳🥳!

Feiertagsprogramm 03.06.
9:15-10:15 Bodystyling
10:30-11:30 Pilates

Wir freuen uns auf Euch!
😘🤗
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Das freut mich

Jawollllljaaaaa 😅💪💪💪

Liebe Sportler*innen,

es ist so weit, der Lockdown nähert sich dem Ende.
Ab Freitag den 21.05. öffnen wir unsere Türen wieder für Euch!
Zum genauen Ablauf werden wir Euch in den nächsten Tagen hier alle Informationen zusammenstellen.
Termine fürs Training, zum Anfang leider nötig, können ab Donnerstag vereinbart werden.

Alles Liebe und bis ganz bald
💪🤸‍♀️🥳
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Ich freue mich für euch! 💪

Tschakaaaa😀👍👏endlich🌷🌷🌷🌷🌷🌷

Telefonisch Termine vereinbaren oder?

💪🎉🎊🏋️‍♂️🏋️‍♀️🤸‍♀️🥂👏

Jipiii

View more comments

Liebe Mitglieder, uns erreichen vermehrt Anfragen zur Öffnung. Einige Münchner Studios haben Ihre Öffnung zum 12.05. verkündet. Diese Entscheidung beruhte aber leider auf einer falschen Auslegung der Infektionsschutzordnung (es ging nur um Außenbereiche und Wettkampfsportler).

Von mehreren offiziellen Stellen wurde gestern und heute dazu Stellung bezogen:
Ein Öffnungszeitpunkt für Fitnessstudios steht noch nicht fest.

Wir halten Euch auf dem laufenden sobald wir weitere Informationen erhalten.

Alles Liebe

Euer Lifestyle-Team
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Haltet durch! Wir können’s kaum erwarten. Und die Hüften auch nicht 🙈😂

Ich freu mich auch auf euch

Hallo liebe Antonia , freue mich auch schon dich bald wieder im Studio zu sehen 👍 mit sportlichem Gruß .😅 Heidi

Ich freue mich schon 😁

Liebe Sportler,
unser Kursprogramm am Donnerstag, 13.05.:

09:00-10:00 Uhr Bodystyling/Flexibar
10:15-11:15 Uhr Rücken/Pilates

beides mit Justina.

Wir wünschen Euch viel Spass!
... See MoreSee Less

Liegestütze - richtig ausgeführt

Die einen lieben sie, die anderen sind nicht ihre Freunde: Liegestütze.
Wie man sich langsam mit dieser Übung anfreunden kann und wie Liegestütze im Idealfall durchgeführt werden sollten, zeigt die folgende kurze Beschreibung:
1. Stütze deine Hände unterhalb der Schulter auf, so dass deine Zeigefinger nach vorne zeigen.
2. Stell deine Füße so auf, dass der Körper von Kopf bis Fuß eine gerade Linie bildet.
3. Wenn Du jetzt deine Ellenbogen beugst, atme ein und senke deinen Körper gerade wie ein Brett zum Boden. Kopf und Nacken bleiben dabei absolut gerade.
4. Beim Hochdrücken mit der Kraft deines Oberkörpers atme wieder aus.
Hier spielt Geschwindigkeit keine Rolle. Wichtig ist, vor allem bei Anfängern, diese Übung korrekt und konzentriert durchzuführen.
... See MoreSee Less

Liegestütze - richtig ausgeführt

Die einen lieben sie, die anderen sind nicht ihre Freunde: Liegestütze.
Wie man sich langsam mit dieser Übung anfreunden kann und wie Liegestütze im Idealfall durchgeführt werden sollten, zeigt die folgende kurze Beschreibung:
1. Stütze deine Hände unterhalb der Schulter auf, so dass deine Zeigefinger nach vorne zeigen.
2. Stell deine Füße so auf, dass der Körper von Kopf bis Fuß eine gerade Linie bildet.
3. Wenn Du jetzt deine Ellenbogen beugst, atme ein und senke deinen Körper gerade wie ein Brett zum Boden. Kopf und Nacken bleiben dabei absolut gerade.
4. Beim Hochdrücken mit der Kraft deines Oberkörpers atme wieder aus.
Hier spielt Geschwindigkeit keine Rolle. Wichtig ist, vor allem bei Anfängern, diese Übung korrekt und konzentriert durchzuführen.

Das Ei – der heimliche Küchenstar

Gerade heute an Ostern werden wieder viele Eier gesucht – gefunden und gegessen. Doch wie gesund sind eigentlich Eier?

Zwar hat ein Ei sehr viel Eiweiß zu bieten, doch gleichzeitig einen hohen Fettanteil, weshalb man den Eierkonsum nicht übertreiben sollte. Und dennoch: Ein Ei enthält bis auf Vitamin C alle geläufigen Vitamine und gilt deshalb erstmal als sehr gesund. Doch kommt es immer darauf an, was die legenden Hühner gefressen haben und wie sie gehalten wurden. Das Futter des Huhns hat dabei den entscheidenden Einfluss auf die Eierqualität. Hühner, die mit frischen Pflanzen, Samen, Schnecken oder Insekten gefüttert wurden, legten nachweislich nährstoffreichere Eier.

Je nach Größe enthält ein Ei demnach im Durchschnitt 35 Prozent des täglichen Vitamin-D- sowie 38 Prozent des täglichen Vitamin-B12- und -K-Bedarfs. Diese Vitamine fördern die Calciumaufnahme, Blutgerinnung und Blutbildung. Neben diesen Vitaminen hat das Hühnerei auch wichtige Spurenelemente und Mineralstoffe, ganz vorne mit dabei sind Phosphor, Calcium und Eisen. Sein hochwertiges Eiweiß, das vor allem im Eigelb steckt, kann vom menschlichen Körper schnell in körpereigenes Eiweiß umgesetzt werden. Die Nährstoffe befinden sich dabei sowohl im Eigelb als auch im Eiklar. Der Eidotter besteht zu 48 Prozent aus Wasser und zu etwa einem Drittel aus Fett. So sollte man den Eierkonsum aufgrund des relativ hohen Fettanteils nicht übertreiben. Das Eiklar besteht zu 90 Prozent aus Wasser, der Rest ist pures Eiweiß, im Gegensatz zu Fisch, Putenfleisch oder Käse ist der Eiweißanteil pro 100 g viel geringer.

Frohe Ostern aus dem Lifestyle!
... See MoreSee Less

Das Ei – der heimliche Küchenstar

Gerade heute an Ostern werden wieder viele Eier gesucht – gefunden und gegessen. Doch wie gesund sind eigentlich Eier?

Zwar hat ein Ei sehr viel Eiweiß zu bieten, doch gleichzeitig einen hohen Fettanteil, weshalb man den Eierkonsum nicht übertreiben sollte. Und dennoch: Ein Ei enthält bis auf Vitamin C alle geläufigen Vitamine und gilt deshalb erstmal als sehr gesund. Doch kommt es immer darauf an, was die legenden Hühner gefressen haben und wie sie gehalten wurden. Das Futter des Huhns hat dabei den entscheidenden Einfluss auf die Eierqualität. Hühner, die mit frischen Pflanzen, Samen, Schnecken oder Insekten gefüttert wurden, legten nachweislich nährstoffreichere Eier.

Je nach Größe enthält ein Ei demnach im Durchschnitt 35 Prozent des täglichen Vitamin-D- sowie 38 Prozent des täglichen Vitamin-B12- und -K-Bedarfs. Diese Vitamine fördern die Calciumaufnahme, Blutgerinnung und Blutbildung. Neben diesen Vitaminen hat das Hühnerei auch wichtige Spurenelemente und Mineralstoffe, ganz vorne mit dabei sind Phosphor, Calcium und Eisen. Sein hochwertiges Eiweiß, das vor allem im Eigelb steckt, kann vom menschlichen Körper schnell in körpereigenes Eiweiß umgesetzt werden. Die Nährstoffe befinden sich dabei sowohl im Eigelb als auch im Eiklar. Der Eidotter besteht zu 48 Prozent aus Wasser und zu etwa einem Drittel aus Fett. So sollte man den Eierkonsum aufgrund des relativ hohen Fettanteils nicht übertreiben. Das Eiklar besteht zu 90 Prozent aus Wasser, der Rest ist pures Eiweiß, im Gegensatz zu Fisch, Putenfleisch oder Käse ist der Eiweißanteil pro 100 g viel geringer.

Frohe Ostern aus dem Lifestyle!

Wir haben noch eine Kurzfristige Programmänderung für Ostermontag: ... See MoreSee Less

Wir haben noch eine Kurzfristige Programmänderung für Ostermontag:

3 Tipps für einen gesunden Lifestyle

Nach welchen Kriterien schaust du im Alltag, um dich gesund zu ernähren? Wir zeigen dir in diesem Beitrag auf was du alles achten kannst, um dir einen gesünderen Lifestyle einfacher zu machen.

1. Tipp: Konserven vermeiden
Vom Verbrauch konservierter Lebensmittel ist abzuraten. In den meisten Fällen wird einerseits Zucker zugegeben, anderseits werden Konservierungsmittel verwendet, um die Produkte länger haltbar zu machen. Einige dieser Konservierungsmittel können zu erheblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Kopfschmerzen, Durchfall oder Allergien führen.

2. Tipp: Ausreichend trinken
Ca. 1-2 Liter Flüssigkeit sollte man täglich zu sich nehmen. Mit Flüssigkeit sind aber Wasser, ungezuckerte Tees oder Fruchtsäfte gemeint und sicher KEIN Alkohol.

3. Tipp: Gesunde Snacks statt Süßigkeiten
So kann der kleine Hunger zwischendurch eventuell mit rohem Gemüse gestillt werden, statt mit Schokolade oder anderen Süßigkeiten. Und wenn der Verlust der geliebten Schokolade zu sehr schmerzt, kann sich stattdessen mit ganz neuen Geschmackserlebnissen verwöhnen: Ein Obstsalat kann beispielsweise mit ungesüßter Schlagsahne zubereitet werden.
... See MoreSee Less

3 Tipps für einen gesunden Lifestyle

Nach welchen Kriterien schaust du im Alltag, um dich gesund zu ernähren? Wir zeigen dir in diesem Beitrag auf was du alles achten kannst, um dir einen gesünderen Lifestyle einfacher zu machen.

1. Tipp: Konserven vermeiden
Vom Verbrauch konservierter Lebensmittel ist abzuraten. In den meisten Fällen wird einerseits Zucker zugegeben, anderseits werden Konservierungsmittel verwendet, um die Produkte länger haltbar zu machen. Einige dieser Konservierungsmittel können zu erheblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Kopfschmerzen, Durchfall oder Allergien führen.

2. Tipp: Ausreichend trinken
Ca. 1-2 Liter Flüssigkeit sollte man täglich zu sich nehmen. Mit Flüssigkeit sind aber Wasser, ungezuckerte Tees oder Fruchtsäfte gemeint und sicher KEIN Alkohol.

3. Tipp: Gesunde Snacks statt Süßigkeiten
So kann der kleine Hunger zwischendurch eventuell mit rohem Gemüse gestillt werden, statt mit Schokolade oder anderen Süßigkeiten. Und wenn der Verlust der geliebten Schokolade zu sehr schmerzt, kann sich stattdessen mit ganz neuen Geschmackserlebnissen verwöhnen: Ein Obstsalat kann beispielsweise mit ungesüßter Schlagsahne zubereitet werden.

Motivation: trainieren im Team

Programme zur Steigerung der Motivation stehen hoch im Kurs. Klar, denn egal wieviel Spaß am Sport du auch hast – irgendwann meldet sich der innere Schweinehund und sagt deinem Trainingseifer den Kampf an. Natürlich gibt es komplizierte Programme, um die akute Unlust zu überwinden, der beste Tipp ist jedoch ganz einfach: Trainiere im Team! Am besten suchst du dir einen Trainingspartner im Freundeskreis, mit dem du regelmäßig gemeinsam das Workout absolvierst – im optimalen Falle sogar stets am gleichen Tag und zur festen Uhrzeit. Solche Verabredungen sind nicht nur ein gutes Gerüst für das Trainingsprogramm, du fühlst dich auch verpflichtet, wirklich aufzulaufen. Denn wer gibt sich schon gerne die Blöße und ruft seinen besten Kumpel eine halbe Stunde vor dem Workout an, um abzusagen?
lifestyle
Und wer ist dein Trainingspartner?
... See MoreSee Less

Motivation: trainieren im Team

Programme zur Steigerung der Motivation stehen hoch im Kurs. Klar, denn egal wieviel Spaß am Sport du auch hast – irgendwann meldet sich der innere Schweinehund und sagt deinem Trainingseifer den Kampf an. Natürlich gibt es komplizierte Programme, um die akute Unlust zu überwinden, der beste Tipp ist jedoch ganz einfach: Trainiere im Team! Am besten suchst du dir einen Trainingspartner im Freundeskreis, mit dem du regelmäßig gemeinsam das Workout absolvierst – im optimalen Falle sogar stets am gleichen Tag und zur festen Uhrzeit. Solche Verabredungen sind nicht nur ein gutes Gerüst für das Trainingsprogramm, du fühlst dich auch verpflichtet, wirklich aufzulaufen. Denn wer gibt sich schon gerne die Blöße und ruft seinen besten Kumpel eine halbe Stunde vor dem Workout an, um abzusagen?
lifestyle
Und wer ist dein Trainingspartner?